Reden übers Schweigen (mit Laura Freudenthaler)

Eine stille, eindringliche Geschichte, die noch lange nachwirkt: Laura Freudenthaler hat im Herbst 2017 ihren ersten Roman Die Königin schweigt im Literaturverlag Droschl veröffentlicht. Hier auf dem Blog gab es in der Prosa-Reihe vorher schon einen Ausschnitt zu lesen. Die Hauptfigur Fanny, eine alte Dame, verbringt ihre Zeit meist allein mit ihren Erinnerungen. Beim Lesen… Reden übers Schweigen (mit Laura Freudenthaler) weiterlesen

Das amerikanische Gefühl und ein Gespräch

Mehr als drei Jahre ist es her, dass Theodora Bauer hier auf dem Blog ihren ersten Auftritt hatte: mit ihrem Romandebüt Das Fell der Tante Meri. Es sorgte bei Publikum und in den Medien für Staunen und Begeisterung, weil ganz arg junge Debütantin, gewichtiges zeitgeschichtliches Thema, kühne und gewitzte Umsetzung. Dann war meist Stille und… Das amerikanische Gefühl und ein Gespräch weiterlesen

Teresa Präauer antwortet (4)

Fortsetzungsgespräch mit der österreichischen Schriftstellerin Teresa Präauer. Wir haben schon und wir reden immer noch über alles: Literatur, Kunst, Schreiben, Lesen, Trash, Nagelstudios, Vögel, Liebe und Hass. Hier gehts zur ersten, zweiten und dritten Fragestunde. Letzte Sätze des dritten Gesprächs (6) … Das nächste, was jetzt fertig werden muss, ist ein Monodrama für das Schauspiel… Teresa Präauer antwortet (4) weiterlesen

Hotlist – Verlag Reprodukt

Guy Delisle – Geisel Der 1966 in Quebec geborene Guy Delisle ist einer der Protagonisten des noch recht jungen Genres der Comic-Reportagen. Seit er mit den Aufzeichnungen aus Jerusalem oder der genialen Nordkorea-Reisereportage Pjöngjang Pionierarbeit geleistet hat, haben auch andere ZeichnerInnen wie zuletzt die viel beachtete Sarah Glidden Reportagen in Comicform veröffentlicht. Sogar etablierte Tageszeitungen… Hotlist – Verlag Reprodukt weiterlesen

Hotlist – Wieser Verlag

Spezialisten und Brückenbauer am Werk. Der Wieser Verlag, gegründet 1987 von dem Kärtner Slowenen Lojze Wieser in Klagenfurt, sorgt mit Beharrlichkeit und Spürsinn für ein zu „erlesendes Europa“ in all seiner Vielstimmigkeit. Der Dreißiger wurde bereits gebührend gefeiert. Neben mehreren Hundert Übersetzungen aus dem ost- und südosteuropäischen Raum sowie aus dem Slowenischen steht Wieser auch… Hotlist – Wieser Verlag weiterlesen

Teresa Präauer antwortet (3)

Fortsetzungsgespräch mit der österreichischen Schriftstellerin Teresa Präauer. Wir haben schon und wir reden immer noch über alles: Literatur, Kunst, Schreiben, Lesen, Trash, Nagelstudios, Vögel, Liebe und Hass. Hier gehts zur ersten  und zweiten Fragestunde. (4) … lenkte den Blick auf das künstliche Fell, Fake Fur, das wir uns um die Schultern legen. Künstlichkeit ist für… Teresa Präauer antwortet (3) weiterlesen

Teresa Präauer antwortet (2)

Fortsetzungsgespräch mit der österreichischen Schriftstellerin Teresa Präauer. In den kommenden Wochen und Monaten reden wir über alles: Literatur, Kunst, Schreiben, Lesen, Trash, Nagelstudios, Vögel, Liebe und Hass. Hier gehts zur ersten Fragerunde.   (3) Neulich beim Elfriede-Gerstl-Abend hast du danach im Gespräch mit anderen so auf eine lustige Weise beiseite gesprochen, vor dich hin geredet,… Teresa Präauer antwortet (2) weiterlesen