Home

Die Nachricht hat schon die Runde gemacht: Hier noch einmal das jüngst verschickte Schreiben von Axel von Ernst zur diesjährigen Hotlist.
Die Hotlist startete als Gegenpreis zum Deutschen Buchpreis. Dort kamen inzwischen auch kleinere unabhängige Verlage zum Zuge, was erfreulich ist. Dennoch ist der Hotlist-Preis weiterhin notwendig. Seine Sache hat sich nicht erschöpft, sie ist nicht erledigt.
Auch 2015 ist die Hotlist quietschlebendig, frisch und blühend.

Das Gute wächst am Rande, und immer ist die breite Straße da und hält es kurz (schnöde Nichtbeachtung, verzeihliches Nichtwissen) …
Die jährliche Hotlist macht auf die abseitigen Perlen aufmerksam und hält sie auch dann noch ins Licht, wenn der Zirkus schon weitergezogen ist: Alle Hotlists und sämtliche Einreichungen von 2009 an sind auf der Hotlist-Website einsehbar und laden immer neu und begeisternd dazu ein, Entdeckungen zu machen. mr

Liebe Freundinnen und Freunde unabhängiger Bücher,

es geht wieder los, der Wettbewerb zur Hotlist 2015 ist gestartet!

Bis einschließlich 15. Juni können alle unabhängigen Verlage einen Titel einreichen, der geeignet ist, auf der Liste der zehn Besten des Jahres für die Leistung aller Independents zu stehen.
xxxx
header 2015

xxxx

Die genauen Bedingungen finden sich in der Ausschreibung, die zusammen mit dem Titelmeldungsformular für die Verlage auf der Hotlist-Webseite herunterzuladen ist:

http://www.hotlist-online.com

Alle Einreichungen werden am Ende wie immer auf der Webseite präsentiert, und wir können uns wieder auf die Entdeckungen freuen, die da zu machen sind!

Gespannt und herzlich grüßend
namens des Vereins der Hotlist

Axel von Ernst

Hotlist 2015 LogoDer Druckgutschein über 4000 Euro für den fünften Melusine Huss-Preis wird von der Druckerei Theiss gestiftet – ein traditionsreiches Familienunternehmen, bei dem unter anderem viele der österreichischen Independents regelmäßig drucken lassen.

Die Jahresgabe für die Förderkreismitglieder war 2014 der Roman Theoda von S. Corinna Bille aus dem Rotpunktverlag (inhaltlich und gestalterisch ein echter kleiner Schatz).

Die Jahresgaben sind unser Dank an die Unterstützer der Hotlist, die mit ihrem Beitrag der Sache des unabhängigen Buches beistehen.

Alles zum Förderkreis findet sich: Hier!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s