Home

Brönner_Rinck, I Am The Zoo„Auch die Treue könnte dein tierischer Anteil sein.”

Im Dezember vergangenen Jahres verstarb der slowenische Dichter Tomaž Šalamun. 2012 hatte Monika Rinck gemeinsam mit Šalamuns Landsmann, dem Dichter und Germanisten Gregor Podlogar, eine zweisprachige Ausgabe seiner Gedichte vorgelegt, Rudert! Rudert! (Edition Korrespondenzen). Der Titel der jüngsten – in Zusammenarbeit mit der Illustratorin, Künstlerin und Comiczeichnerin Nele Brönner entstandenen – Veröffentlichung Rincks, I Am The Zoo, ist eine Hommage an Šalamun, von dem sein Verleger sagte, die Tatsache, dass nichts ihm heilig sei, schließe die Möglichkeit der Gegenwart des Göttlichen nicht aus („So nah kommt es heran, das Wunderbare / zu unseren dreckigen, zerfallnen Häusern …“ – Anna Achmatowa, deutsch von Barbara Honigmann).

Eine ausführliche Besprechung des schönen Buches findet sich im Signaturen Magazin, dort auch die genauen bibliographischen Angaben. / mr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s